Domowina-Chef von Covid-19-Erkrankung genesen


von Tageblatt-Redaktion

Domowina-Chef von Covid-19-Erkrankung genesen
Foto: Uwe Schulz

Ralbitz. Vor ein paar Tagen hatte der Vorsitzende des Bundes Lausitzer Sorben (Domowina), Dawid Statnik, seine Covid-19-Erkrankung öffentlich gemacht. In einer zum Osterfest verbreiteten religiösen Botschaft teilt er nun mit, er sei vollständig geheilt.

Damit sei er in der paradoxen Situation, weder ansteckend noch von möglicher  Ansteckung bedroht zu sein. Er kenne aber auch schwer Erkrankte. Das Opfer, aufs Osterreiten zu verzichten, könne zur Überwindung der Pandemie beitragen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 9.