Dörte tanzt in Dresden


von Tageblatt-Redaktion

Dörte tanzt in Dresden
Foto: Medienkontor

Dörte Freitag hat Anfang der 1990er im (alten) Treff 8 in Hoyerswerda einen der ersten Tanzwettbewerbe in der Stadt gewonnen - nun tanzt sie (vorn rechts) vor der Frauenkirche in Dresden. Hier hat sie inzwischen eine Tanzschule. Am Wochenende wird unweit davon ihr 16. DDP-Cup ausgetragen.

Bis 2012 fand der große HipHop- und Showdance-Wettbewerb des Vereins DDProjekt (Dörtes Dance Project) noch in der Lausitzhalle statt. Dann zog auch er nach Dresden um. Dieses Jahr werden auf dem Dresdener Messe-Gelände 57 Tanz-Gruppen aus ganz Deutschland erwartet. In Hoyerswerda ist DDP übrigens immer noch vertreten. Trainiert wird hier freitags.

16. DDP-Cup, Sonnabend, 6. Februar ab 15 Uhr, www.ddp-cup.de (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 9.