Diskussionen über Wiednitzer Kita-Ersatzneubau


von Tageblatt-Redaktion

Diskussionen über Wiednitzer Kita-Ersatzneubau
Foto: Ralf Grunert

Wiednitz. Der Standort des Kindergartens „Fuchs und Elster“ am Rande von Heide gleicht zwar einer Oase, das Gebäude selbst ist aber in die Jahre gekommen. Daher wird in Bernsdorf über einen Kita-Neubau nachgedacht.

Als Standort ins Auge gefasst ist der Bolzplatz an der Sporthalle, wobei davon nicht alle überzeugt sind. Eine Kostenschätzung geht von 2,1 Millionen Euro aus. Allerdings sind Finanzierung und Baurecht noch zu klären. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.