Digitaler Tourismus


von Tageblatt-Redaktion

Digitaler Tourismus
Foto: Gernot Menzel

Großräschen. Der diesjährige Tourismustag im Lausitzer Seenland am 26. März widmet sich der Frage, wie die Region potenzielle Gäste digital erreichen kann. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland lädt dazu ins Kurmärker Bürgerhaus in Großräschen ein.

Die Veranstaltung richtet sich an touristische Anbieter, Gastronomen und Vermieter, Vertreter von Kommunen sowie Kooperationspartner. Externe Referenten stellen ihre Ideen vor; außerdem gibt es einen Überblick über aktuelle Entwicklungen.

Ferner werden verschiedene Seminare zu digitalen Themen angeboten. Abschließend wird der Bergbausanierer LMBV über den gegenwärtigen Sanierungsstand berichten. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 8?