Diesmal schüttelt Herr Holle die Betten aus


von Tageblatt-Redaktion

Diesmal schüttelt Herr Holle die Betten aus
Eine Szene aus dem Stück der Hoyerswerdaer "Theaterknirpse": Die Goldmarie und Herr Holle durchschreiten die Pforte. Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Alle Kinder, Groß und Klein, wissen längst Bescheid, dass Frau Holle Betten macht, wenn es tüchtig schneit! Von wegen! Im Bürgerzentrum an der Schlossstraße in Hoyerswerda wird man sich am Mittwoch vom Gegenteil überzeugen können.

200 Jahre nach den Brüdern Grimm ist es an der Zeit, die Geschlechterrollen zu tauschen. Wenn die „Theaterknirpse“ aus der Awo-Kita „Am Elsterbogen“ auf der Bühne stehen, lugt nämlich Herr Holle aus dem Fenster.

Eine halbe Stunde dauert die Aufführung, die am Mittwoch  von den Fünf- und Sechsjährigen vor Eltern, Großeltern und Geschwistern gezeigt wird. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 8?