Dieses Jahr drei Vorhaben am Scheibe-See


von Tageblatt-Redaktion

Dieses Jahr drei Vorhaben am Scheibe-See
Foto: Mirko Kolodziej

Kühnicht. Großflächig die Vegetation beseitigt worden ist links und rechts vom 2015 fertiggestellten Wendehammer am Scheibe-See. Grund: Hier sind noch in diesem Jahr Bauarbeiten vorgesehen.

Auf dem Bild rechterhand entstehen soll ein Parkplatz für rund hundert Autos. Links sind ein Pumpwerk für Abwasser, ein Wasserschacht sowie ein Elektrohäuschen geplant - nötig für Sanitäranlagen.

Überdies wird den Planungen von Stadt und Bergbausanierer LMBV zufolge auch noch ein Spielplatz errichtet. Weitere Erschließungsarbeiten, etwa am Strand, sind für die kommenden Jahre avisiert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 8?