Altbestand soll eine Touristenunterkunft werden


von Tageblatt-Redaktion

Altbestand soll eine Touristenunterkunft werden
Foto: Juliane Mietzsch

Bergen. Gästezimmer und Ferienwohnungen - jeweils mit einer Terrasse ausgestattet - soll es hier einmal geben. Bis es soweit ist, wird jedoch noch etwas Zeit vergehen. Der Zustand der ehemaligen Arztpraxis deutet im Augenblick auf Entkernungsarbeiten hin.

Auf dem etwa 7.000 Quadratmeter großen Gelände sollen neben der Zimmervermietung auch Caravan-Stellplätze und Campingmöglichkeiten zur Übernachtung einladen. Das Vorhaben ist unter dem Namen Land-Idyll bekannt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 3.