Diebstahl in Hosker Unternehmen


von Tageblatt-Redaktion

Diebstahl in Hosker Unternehmen

Hoske. Auf 29.000 Euro beziffert die Polizei den Schaden nach einem Einbruch in einen Betrieb. Gestohlen worden seien fünf Geldkassetten, ein Behälter mit Münzen, ein Portemonnaie sowie ein Firmenwagen.

Über das Auto heißt es, es handele sich um einen rot-weißen Citroen Jumper mit dem Kennzeichen BZ XA 579. Der Tatzeitraum wird auf den frühen Montagmorgen zwischen 3.45 Uhr und 4 Uhr eingegrenzt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.