Dieb per Überwachungsfoto gesucht


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Männlich, schlank und etwa 1,80 Meter groß – so beschreibt die Polizei einen Dieb. Es gibt ein Foto von dem – maskierten – Mann, wie er am 4. November des vergangenen Jahres in der Sparkassenfiliale am Markt mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abhob.

Diese wiederum war nach Polizeiangaben einem Rentner im Lausitz-Center abhandengekommen. Wer den kriminellen Geldabheber trotz seiner Verkleidung erkennt, wird gebeten, sich im Polizeirevier an der Frentzelstraße zu melden. Telefonisch erreicht man es unter 4650. (red)

Das besagte Bild, das wir leider nicht veröffentlichen dürfen, ist hier abzurufen.

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 9.