Dieb erwischt


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Ein Dieb ist im Gewerbegebiet Nardt auf frischer Tat gestellt worden. Wie die Polizei mitteilt, erwischte ein Wachmann den 44-Jährigen in einer leer stehenden Firmenhalle.

Der Mann habe mithilfe einer Gartenschere und einer Rohrzange versucht, Kupferrohre und Armaturen auszubauen. In die Halle eingestiegen sei er offenbar durch eine kaputte Fensterscheibe. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.