Die Zukunft der Hüttenschänke ist offen


von Tageblatt-Redaktion

Die Zukunft der Hüttenschänke ist offen
Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Ein Dachstuhlbrand in der einstigen Gaststätte am Schmelzteich vor drei Wochen hat auch wieder größeres Interesse am leerstehenden Gebäude nach sich gezogen. Bürgermeister Harry Habel (CDU) sagte jetzt bei einer Sitzung von Technischem- und Verwaltungsausschuss des Stadtrates, man wolle die Eigentümerin der Immobilie einladen.

Die Stadt würde gern wissen, welche Pläne für die Hüttenschänke existieren. Zur Brandursache gibt es abschließend noch keine Auskunft. Laut Aussage der Polizei steht der endgültige Bericht des Brandursachenermittlers noch aus. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Frank Ludwig schrieb am

Mich würde interessieren, wem das Gebäude gehört?

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.