Wohnmobilisten lieben das Lausitzer Seenland


von Tageblatt-Redaktion

Wohnmobilisten lieben das Lausitzer Seenland
Foto: Andreas Kirschke

Weißkollm. Dieser Tage immer gut gebucht ist der Caravan-Stellplatz am Dreiweiberner See. 14 Plätze stehen hier zur Verfügung. Das Lausitzer Seenland zieht auch dieses Jahr wieder relativ viele Mobilheim-Urlauber an.

Man findet sie an offiziellen Standorten wie hier oder am Hoyerswerdaer Lausitzbad, aber auch an nicht entsprechend ausgewiesenen und ausgerüsteten Standorten.

Hier und da sorgt die Menge der Wohnmobil-Touristen sogar für Stirnrunzeln bei Anwohnern. In Spreetal gab es jetzt die Frage, ob man am Bernsteinsee nicht Parkautomaten aufstellen kann. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 5?