Die Vorschlagsfrist für den Bürgerhaushalt '22 läuft


von Tageblatt-Redaktion

Die Vorschlagsfrist für den Bürgerhaushalt '22 läuft

Hoyerswerda. Einwohner der Stadt können jetzt ihre Ideen für den Bürgerhaushalt 2022 einreichen. Gesucht werden Vorschläge für Vorhaben von bis zu jeweils 10.000 Euro, in den Ortsteilen von bis zu 4.000 Euro.

Bis zum 14. November ist es möglich, im Rathaus entsprechende Investitions-Vorhaben einzubringen. Gestattet ist das allen Bürgern ab dem 16. Lebensjahr.

Formulare liegen unter anderem in den beiden Rathäusern und in der Bibliothek. Nähere Informationen stehen auf der städtischen Webseite . (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 8.