Die Schwarzkiefer fällt im nächsten Jahr


von Tageblatt-Redaktion

Die Schwarzkiefer fällt im nächsten Jahr
Foto: TB-Archiv / Ralf Grunert

Torno. Die große Schwarzkiefer am Kulturhaus soll definitiv im kommenden Jahr fallen. Der Lautaer Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos) begründete im Ortschaftsrat von Leippe-Torno eine diesbezügliche Verzögerung mit einem Engpass auf dem Bauhof „aus bekannten Gründen“ wie Krankheit und Quarantäne.

2022 solle aber gefällt werden. Die Wurzeln der Schwarzkiefer sind für Aufwölbungen im Pflaster des Parkplatzes neben dem Kulturhaus verantwortlich. Sie sollen nach der Fällung geglättet werden. Zudem ist für den Baum Ersatz-Grün zu pflanzen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 9?