Die Neue am Briefkasten ist eine alte Bekannte


von Tageblatt-Redaktion

Richtig weg war sie ja eigentlich nie, diese Zeitung. Die Rede ist vom Hoyerswerdaer Wochenblatt. Nach der Wende von zwei enthusiastischen Journalistik-Studenten gegründet, wurde daraus über die Jahre nur viel mehr als das. Eine Tageszeitung, später kamen Internetauftritt und Nachrichten zum Hören dazu. Nun ist das Wochenblatt zurück. Als Puzzleteil, welches das Bild komplett macht. Mit Berichten aus Hoyerswerda, Veranstaltungstipps und Ratgebertexten. Das neue, „alte“ Wochenblatt!

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Thomas Häntschke schrieb am

Dafür, dass das Hoyerswerdaer Wochenblatt am 01.07.2023 im Bernsdorfer Briefkasten (hier Pestalozzistraße) lag, gab es keinen Wochenkurier (Ausgabe Hoyerswerda) mehr?
MfG Thomas Häntschke

Andreas Müller schrieb am

Ich habe auch nur das Wochenblatt im Briefkasten gehabt. Den Wochenkurier gibt es auch online, mir war die Papierausgabe lieber. Merkwürdig ist, dass keinerlei Information erfolgt, ob der Wochenkurier in Papier nun weiter erscheint oder nicht. Kann ein Versehen sein, muss aber nicht.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 4.