Die nächsten Schwimmhäuser sind auf dem Wasser


von Tageblatt-Redaktion

Die nächsten Schwimmhäuser sind auf dem Wasser
Constanze Knappe

Boxberg. Weitere vier schwimmende Häuser wurden jetzt am Klittener Ufer des Bärwalder Sees durch einen Schwerlastkran von den Tiefladern auf die Pontons gehievt, anschließend zu den Liegeplätzen gebracht.

Wie von der Floating House GmbH zu erfahren war, sollen sie Ende des Monats an die Eigentümer übergeben und – falls es die Infektionsschutz-Regeln dann wieder zulassen – ab Dezember vermietet werden.

Die nächsten vier Häuser folgen im Frühjahr und dann weitere peu à peu, bis schließlich alle 26 geplanten in der Marina Klitten vor Anker liegen.  (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 3.