Die nächste Weltmeisterschaft steht an


von Tageblatt-Redaktion

Die nächste Weltmeisterschaft steht an
Foto: Sportclub Hoyerswerda

Hoyerswerda. Gerade erst waren sie im vorigen Jahr zunächst bei einer Sportakrobatik-Weltmeisterschaft in Genf in der Schweiz und anschließend bei einer Europameisterschaft in Italien, da bereiten sich junge Athleten des Sportclubs schon auf die nächste WM vor.

Für die Meisterschaften im aserbaidschanischen Baku nominiert wurden die Paare Pia Schütze und Daniel Blintsov (SC Riesa) - beide nicht im Bild - , Liora Ebnet und Josie Jando, Greta Drost und Alexander Minevski sowie die Gruppe mit Henriette Gille, Tia Gaszi und Tara Engler.

Hier sind die Jugendlichen mit Trainer Sergej Jeriomkin zu sehen. Dieser Tage ist Bundeskader-Lehrgang. Nach Aserbaidschan geht es Anfang März. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.