Die Leag bildet jetzt im Schichtsystem aus


von Tageblatt-Redaktion

Die Leag bildet jetzt im Schichtsystem aus
Foto: Mirko Kolodziej

Schwarze Pumpe. Pascal Schneider aus Trattendorf ist unter jenen Lehrlingen, die jetzt wieder die Ausbildungsstätte der Lausitz Energie AG im Industriepark besuchen können - hier im Pneumatik-Kabinett. Nach sechs Wochen Heim-Beschulung läuft der Ausbildungsbetrieb vor Ort wieder.

Allerdings sind, um Abstände einhalten zu können, die Klassen geteilt. Die Hälfte der Azubis rückt montags und dienstags an, die andere Hälfte mittwochs und donnerstags. Freitags bleibt es beim Arbeiten am heimischen Computer.

Trotz der Zwangspause hat die Leag ihre perspektivische Ausbildungsplanung nicht gestoppt. Bewerber-Gespräche mit künftigen Azubis liefen in den letzten Tagen per Skype. Am 17. August sollen 142 junge Leute ihre Ausbildungen beginnen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 9?