Die Laubharken geschwungen


von Tageblatt-Redaktion

Die Laubharken geschwungen
Foto: privat

Weißkollm. Gemeinschaftseinsätze zur Ortsverschönerung sind in Weißkollm eine Tradition. Zuletzt fand eine große Laubberäumung statt.

Die Harken geschwungen wurden an der Freilichtbühne,  im Bereich von Sitzecke und Sühnekreuz; auf der Parkfläche zwischen Dorfstraße und Schlossteich sowie vor der Kegelbahn.  

Den Einsatz krönend, traf sich die etwa 20-köpfige Helferfamilie im Anschluss in der Sportlerklause zur Auswertung und zu einem stärkenden Imbiss. (red)

 

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.