Die KulturFabrik verlegt die Kultur ins Internet

Samstag, 21. März 2020

Hoyerswerda. Hoyerswerdas KulturFabrik verlegt die Kultur aus dem Bürgerzentrum ins Internet- Covid-19 und die Gegenmaßnahmen machens nötig. „Auszeit Schnipsel“ gibt es jetzt bei Youtube - aus der Konserve oder produziert daheim. Den Start macht KuFa-Mitarbeiterin Sabine Proksch mit einer Humoreske des polnischen Autors Slawomir Mrozek - „Prosa aus der Quarantäne“

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Kommentar von Silke Richter |

Voll cool. Danke dafür :-)

Kommentar von Theo Heming |

Schön gelesen, Sabine! Bleibt gesund. Liebe Grüße, Theo von der Schuhfabrik

Kommentar von Rosi Neumerkel |

Finde Dein Engagement prima. Ein Lichtblick in der krisengeplagten Zeit. DANKE!

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.