Die KulturFabrik verlegt die Kultur ins Internet


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Hoyerswerdas KulturFabrik verlegt die Kultur aus dem Bürgerzentrum ins Internet- Covid-19 und die Gegenmaßnahmen machens nötig. „Auszeit Schnipsel“ gibt es jetzt bei Youtube - aus der Konserve oder produziert daheim. Den Start macht KuFa-Mitarbeiterin Sabine Proksch mit einer Humoreske des polnischen Autors Slawomir Mrozek - „Prosa aus der Quarantäne“

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Silke Richter schrieb am

Voll cool. Danke dafür :-)

Theo Heming schrieb am

Schön gelesen, Sabine! Bleibt gesund. Liebe Grüße, Theo von der Schuhfabrik

Rosi Neumerkel schrieb am

Finde Dein Engagement prima. Ein Lichtblick in der krisengeplagten Zeit. DANKE!

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.