Die Erschließung am Nordstrand folgt


von Tageblatt-Redaktion

Die Erschließung am Nordstrand folgt
Foto: Ralf Grunert

Maukendorf. Infolge der Aufhebung der landseitigen Sperrung im Nordbereich des Knappensees zum Jahreswechsel nach dem Abschluss der bergtechnischen Sanierung an dieser Stelle sind dort gegen Jahresende wieder Baumaßnahmen zu erwarten. Es geht um die Wiederherstellung der Erschließung für den Bungalowverein Knappensee-Nordstrand.

Vom sächsischen Oberbergamt heißt es, man sei gerade dabei, die Planungsunterlagen für Wasser, Abwasser sowie Strom zu erstellen und mit der baurechtlich zuständigen Stadt Wittichenau sowie den Ver- und Entsorgern abzustimmen. Ziel sei, im Herbst zu beginnen, damit anschließend ab April 2024 das Wegenetz asphaltiert werden kann.

Zur Bungalowgemeinschaft gehören gut 80 Mitglieder. Der Vereinsvorstand will sich nach Angaben des Vorsitzenden Göran Richter jetzt wegen der Regularien zum Wiederaufbau der zur Sanierung abgerissenen Siedlung mit der Stadt Wittichenau in Verbindung setzen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 9?