"Die Eiskönigin" - Musik-Show auf Eis am 10.02.24 in der Lausitzhalle


von Tageblatt-Redaktion

agenda production Berlin präsentiert

Die spektakuläre Musik-Show auf Eis!
Mit den Musik-Highlights des Welterfolges!
"Die Eiskönigin"

am Samstag, 10.02.24, um 15 Uhr
und 19 Uhr Zusatzshow (aufgrund der hohen Anfrage)
in der Lausitzhalle Hoyerswerda

Tickets:
03571 - 48705370 SZ-Treffpunkt Lausitz-Center
03571-904 105 Lausitzhalle.de
03571-2096170 Tourist Info
01806 - 570 070 eventim.de  
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

 

Freude pur für die großen und kleinen Fans des Kino- und Musical-Hits!

Endlich kommen die gefeierten Songs der weltweit erfolgreichsten Animationsfilme Frozen 1 und Frozen 2 auf die europäischen Bühnen und dies gleich in spektakulärer Form – auf Eis!

Die Zuschauer erleben gemeinsam mit den Schwestern Elsa und Anna und ihren Gefährten eine abenteuerliche Musik-Reise mit den Stars der neuen Musik Show auf Eis!

Zur vielfach ausgezeichneten Musik (darunter der begehrte Oscar für den besten Filmsong) zeigen Elsa, Anna sowie Olaf, Sven und Kristoff ein unterhaltsames Eis-Spektakel mit Eistänzern, Akrobaten aus Circo de Cuba, sowie innovativer Bühnentechnik und ein eindrucksvolles LED-Bühnenbild für die ganze Familie.  

ALLE SONGS LIVE GESUNGEN!

Gänsehaut pur, wenn Elsa zum absoluten Hit des Abends „Lass es los!“ ein Feierwerk aus Eistanz und Akrobatik auf Kufen darbietet und dabei die Bühne und die riesige LED-Leinwand mit ihren magischen Kräften in ein Meer auf Eis und tiefblauen Kristallen verzaubert!

Lustig, wenn Schneemann Olaf in „Im Sommer“ von Sonne und Strand träumt oder Kristoff mit seinem geliebten Rentier Sven „Rentiere sind besser als Menschen“ singt!

In dieser Show auf Eis folgen viele weitere beliebte Hits, darunter „Willst du einen Schneemann bauen“, „Wo noch niemand war“, „Zeige dich“ und „Liebe öffnet Türen“.

Lassen Sie sich von den träumerischen Szenen in den tiefen, tiefen schneebedeckten Winterwald des hohen Nordens entführen!



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 3.