Die Camper kehren zurück an den See


von Tageblatt-Redaktion

Die Camper kehren zurück an den See
Foto: Juliane Mietzsch

Geierswalde. Martin Tinko vom Ferien- und Freizeitpark am See ist in die neue Saison gestartet. Aufgrund der Witterung, sagt er, habe es einen guten Auftakt gegeben. Rund um Himmelfahrt und Pfingsten werde es erfahrungsgemäß richtig geschäftig.

Der Ferien- und Freizeitpark bietet auf etwa 25.000 Quadratmetern Platz für Wohnmobile, Caravans und Zelte. Zum Bestand gehören zudem sieben vermietbare Mobilheime (im Bild im Hintergrund).

Über das Vorhaben „Servicegelände“ in der Nachbarschaft freut sich Tinko. Schließlich nütze es allen vor Ort, wenn Projekte im Seenland vorangetrieben werden und die Attraktivität steigt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.