Die Bastler-Brigade ändert ihren Terminplan


von Tageblatt-Redaktion

Die Bastler-Brigade ändert ihren Terminplan
Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Eine Terminverschiebung gibt es bezüglich des monatlichen Treffs der Brigade Instandhaltung im Bürgerzentrum. Kam man bisher immer am ersten Mittwoch des Monats unter dem Motto „Reparieren – Erhalten – Gemeinschaft“ zusammen, so hat man sich nun auf den Donnerstag verständigt.

Der Vorteil ist, dass bei Bedarf mehr Zeit ist, das Reparaturcafé also nicht unbedingt um 17 Uhr geschlossen werden muss. Das Angebot an sich erfreut sich nach seiner Etablierung im Herbst 2022 inzwischen großer Beliebtheit. Ideengeberin Gabriele Mark sagt, im Schnitt nutzten es 20 bis 30 Personen.

Und die Zufriedenheit aller sei sehr groß. Im Groben ist die Unterstützung von Fachleuten auf drei Gebieten gesichert: Nähen, Zweiradmechanik und Elektronik. Das nächste Treffen der Brigade Instandhaltung beginnt am 1. Februar um 14 Uhr. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.