Die Ahnengalerie im Neuen Rathaus ist gewachsen


von Tageblatt-Redaktion

Die Ahnengalerie im Neuen Rathaus ist gewachsen
Foto: privat

Hoyerswerda. Die "Ahnengalerie" der Stadtoberhäupter seit 1990 im Sitzungssaal des Neuen Rathauses ist schon gewachsen, obwohl der aktuelle Oberbürgermeister Stefan Skora (CDU) erst in zwei Wochen feierlich verabschiedet werden soll.

Nach Wolfgang Skoddow (1990/91), Armin Ahrendt (1991 – 1994) und Horst-Dieter Brähmig (1994 – 2006) ist Skora (v.l.n.r.) nun der vierte Rathaus-Chef, dem diese Ehre zuteilwird. Sein Nachfolger ist ab 1. November Torsten Ruban-Zeh (SPD). –red.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.