Deutlicher Punktspielsieg für den LHV


von Tageblatt-Redaktion

Deutlicher Punktspielsieg für den LHV
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Einen Heimspiel-Sieg in der Handball-Landesliga kann der LHV Hoyerswerda verbuchen. Er entschied in der Halle des BSZ im WK X das Ostsachsenderby gegen Koweg Görlitz mit 31:20 für sich.

Beste Werfer aufseiten der Hoyerswerdaer waren Patrick Michel mit acht und Tom Baugstatt mit sechs Toren. In zwei Wochen steht das nächste Heimspiel gegen den HSV Dresden an. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 3.