Der "Wohnpark Lausitzer Seen" ist fertig


von Tageblatt-Redaktion

Der "Wohnpark Lausitzer Seen" ist fertig
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Die städtische Wohnungsgesellschaft hat im WK VE eine 4,5-Millionen-Euro-Investition abgeschlossen. Im Bereich Hufelandstraße / Paul-Ehrlich-Straße ist nach Haus Scheibe-See, Haus Knappensee und Haus Silbersee nun auch Haus Bernsteinsee fertig.

Damit ist der gesamte „Wohnpark Lausitzer Seen“ mit seinen 32 Wohnungen komplett. Die Arbeiten hatten 2019 begonnen. Die Appartements sind alle vergeben. Die Nettokaltmiete liegt bei 7,50 Euro je Quadratmeter. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 2?