Der Winter lässt dieses Jahr noch auf sich warten


von Tageblatt-Redaktion

Der Winter lässt dieses Jahr noch auf sich warten
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Fiel am 18. November vor einem Jahr in der Stadt der erste Schnee des Winters 2022/23, gibt es an diesem Wochenende lediglich an Zweigen und anderswo hängende Regentropfen. Der Sonntagmorgen hat mit vier bis fünf Grad Celsius begonnen – nicht unbedingt sommerlich, aber eben noch oberhalb des Gefrierpunktes.

Den ersten, leichten Frost in Hoyerswerda kündigen die Meteorologen für Mitte der Woche an. Demnach wird er sich aber nicht lange halten. Um die neun bis zehn Grad sollen es im Wochenverlauf durchaus werden. Und es bleibt wohl – abgesehen von Dienstag und Mittwoch – herbstlich-feucht. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 3?