Der „Weihnachtscirkus“ ist wieder in Hoyerswerda


von Tageblatt-Redaktion

Der „Weihnachtscirkus“ ist wieder in Hoyerswerda
Familie Köllner vom Zirkus Astoria war im vorigen Jahr erstmals mit dem „Weihnachtszirkus“ am Gondelteich in Hoyerswerda. Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Nach dem erfolgreichen Gastspiel im vergangenen Jahr ist der „Lausitzer Weihnachtscircus“ wieder zu Gast in Hoyerswerda. Dabei handelt es sich um den Zirkus Astoria, der mit etwas anderen Dingen als üblich auf dem Festplatz am Gondelteich aufwartet.

Das Programm ist familienfreundlich gestaltet und begeistert im mollig warmen und festlich geschmückten Zelt kleine wie große Zuschauer. Der Kartenvorverkauf beginnt am morgigen Donnerstag und läuft bis 19. Dezember jeweils in der Zeit von 16 bis 18 Uhr sowie jeweils eine Stunde vor den Shows an der Zirkuskasse auf dem Festplatz.

Zu erleben sind die Aufführungen dann vom Freitag, dem 20. Dezember bis zum Neujahrstag. Die Vorstellung findet täglich um 16 Uhr statt. Lediglich Heiligabend startet sie bereits um 14 Uhr. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 3.