Der Weihnachtsbaum ist da


von Tageblatt-Redaktion

Foto: Gernot Menzel
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Am Vormittag wurde der Weihnachtsbaum auf dem Hoyerswerdaer Markt aufgestellt. Der Nadelbaum stammt aus der Neustadt, wuchs seit 1970 in der Herrmannstraße im WK I. Am Morgen rückte der Bauhof an und fällte den Baum. Beim Verladen brach ein Stück der Mehrfach-Spitze ab.

Aufgestellt wurde der Baum trotzdem. Jetzt kommt es auf die Kunst des Schmückens an, damit der kleine Makel nicht weiter auffällt. Der Weihnachtsmarkt findet wie in den Vorjahren am dritten Adventswochenende statt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 9.