Der Verlauf der Pandemie im Kreis in Zahlen


von Tageblatt-Redaktion

Der Verlauf der Pandemie im Kreis in Zahlen
Grafik: arteffective / Franka Schuhmann

Hoyerswerda. So sieht - mit Stand vom Donnerstag -die Covid-19-Pandemie aus Sicht des Kreis-Gesundheitsamtes Bautzen aus. Basis sind die Zahlen auf Grundlage sowohl von eigenen Tests wie auch von Abstrichen der eigens eingerichteten Praxen der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen.

Die jüngsten verfügbaren Daten stammen von Freitag. Die Zahl der seit März infizierten Kreisbewohner stieg mit einem neuen Fall auf 497. Davon gelten mittlerweile 449 Personen als genesen, 29 sind momentan krank. Dazu kommen 19 Todesfälle. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.