Der SV Laubusch siegt im Traditions-Derby


von Tageblatt-Redaktion

Der SV Laubusch siegt im Traditions-Derby
Foto: Werner Müller

Lauta. Die Oldboys des FSV Lauta (in Blau) trafen jetzt auf ihrem Sportplatz auf das Traditionsteam des SV Laubusch (in Gelb). An diesem Tage stand das Ergebnis nicht im Vordergrund, sondern das gemeinsame Erlebnis und die Erinnerung an frühere Zeiten, als man in den 1990ern in der damaligen Bezirksklasse die Klingen kreuzte.

Die alten Kämpen zeigten, dass sie den Umgang mit dem Ball nicht verlernt haben. Für Lauta trafen Uwe Rentsch und Sebastian Beck. Per Eigentor durch Enrico Gemsa fiel das dritte Tor für die Gastgeber. Für die Laubuscher sorgten Dimitri Sudakow, Christoph Schitthelm, Marco Schneider, Michael Röllich und Jörg Schwarzer für den 5:3-Erfolg. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.