Der "Speicher No. 1" startet einen Anbau

Dienstag, 11. Februar 2020

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. 4.500 Gäste sollen künftig bei Veranstaltungen im Außenbereich des Event-Restaurants "Speicher No. 1" in Hoyerswerda Platz haben. So groß ist zumindest die Anzahl an Stehplätzen, die Betreiber Michael Schilling (rechts) angibt. Stattdessen könnten aber auch 1.800 mobile Sitzplätze angeboten werden.

Wie zu sehen, haben die Arbeiten für den neuen Veranstaltungs-Bereich jetzt unter Zuhilfenahme dreier Schaufeln zumindest symbolisch begonnen. Entstehen soll auch ein sechs Meter langer Tresen. Wie es heißt, werden rund 80.000 Euro investiert. Schon in ein paar Wochen sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.