Der Schulhof wird jetzt aufgehübscht


von Tageblatt-Redaktion

Der Schulhof wird jetzt aufgehübscht
Foto: privat

Lauta. Auf dem Hof der Grundschule Hans Coppi beginnen nächste Woche die angekündigten Bauarbeiten. „Schüler, Eltern und Lehrer warten ja schon sehr lange“, sagt Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos). Der Stadtrat gab einstimmig grünes Licht für die Beauftragung eines Bauunternehmens aus Oppitz bei Königswartha.

Vorgesehen ist, auf einem Teilbereich den alten Betonbelag zu beseitigen und durch Kleinpflaster sowie Grünflächen zu ersetzen. Zudem sollen ein Abwasser- und ein Regenwasserkanal auf Vordermann gebracht sowie neue Straßenabläufe für die Entwässerung gesetzt werden. Die Rede ist zudem von neuer Beleuchtung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.