Der Rodelberg wird für den Winter präpariert


von Tageblatt-Redaktion

Der Rodelberg wird für den Winter präpariert
Am Rodelberg und in dessen Umfeld am Bröthener Badesee findet am 9. Oktober ein Arbeitseinsatz statt. Foto/Archiv: Ralf Grunert

Bröthen/Michalken. Um einen halbwegs vernünftigen Rodelspaß zu haben, wird nicht nur ausreichend Schnee benötigt, sondern auch ein entsprechend präparierter Rodelberg. Dem Berg am Bröthener Badesee soll am Samstag, dem 9. Oktober, der nötige Feinschliff verpasst werden. Insbesondere ist das extrem hochgewachsene Gras zu mähen.

Bei dieser Gelegenheit soll auch gleich Ordnung im Naherholungsgebiet geschaffen werden. Der Ortschaftsrat lädt wie jeden Herbst zum Arbeitseinsatz eine. Leichte Gerätschaften sollte nach Möglichkeit jeder selbst mitbringen.

Der Herbstputz beginnt um 9 Uhr. Zur Mittagszeit gibt’s einen kleinen Imbiss für die Helfer. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 5.