Der Rabe ist 20


von Tageblatt-Redaktion

"Raven"-Wirt Thomas Eckhardt und der namensgebende Schwarze Rabe. Foto: Silke Richter
"Raven"-Wirt Thomas Eckhardt und der namensgebende Schwarze Rabe. Foto: Silke Richter

Sein 20-jähriges Bestehen feierte der Hoyerswerdaer Irish Folk Pub "Black Raven" ("Schwarzer Rabe") an der Albert-Einstein-Straße 48 a am Sonnabend mit einem Jubiläumskonzert bei freiem Eintritt. Es spielte das das Bernburger Duo „Die Tagelöhner“, das auf seiner „Delirium“-Tour in Hoyerswerda Station machte.

Wirt Thomas Eckhardt kündigte an, auch im Jahre 2017 wieder rund zwanzig Konzerte im Jahr zu organisieren.

Außerdem will er den Bergmannstag wieder aufleben lassen. "Dafür werde ich demnächst Kontakt mit dem Traditionsverein „Schwarze Pumpe“ suchen." (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.