Der neu angelegte Friedhof ist fertiggestellt


von Tageblatt-Redaktion

Der neu angelegte Friedhof ist fertiggestellt
Foto: Constanze Knappe

Schleife. Auch das gehört zum Neubeginn, wenn ein Dorf dem Tagebau weicht: Bis auf kleinere Restarbeiten ist der neue Friedhof für die Umsiedler von Mühlrose direkt neben dem Schleifer Friedhof fertig. Die Abnahme der Bepflanzung sei jetzt erfolgt, so informierte Bauamtsleiter Steffen Seidlich die Schleifer Gemeinderäte.

Nach dem Totensonntag im November kann der Friedhof genutzt werden. Wie es von der Lausitz Energie Bergbau AG hieß, gibt es wegen des sehr sensiblen Themas vorerst für die Mühlroser zwei Friedhöfe – im bisherigen und im künftigen Dorf. Wann der alte Friedhof geschlossen wird, steht noch nicht fest.  (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 1?