Der letzte Weihnachtsbaum des Bauhof-Chefs


von Tageblatt-Redaktion

Der letzte Weihnachtsbaum des Bauhof-Chefs
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Kurz, nachdem zu Wochenbeginn auf dem Lausitzer Platz eine Rotfichte aufgestellt worden war, folgte eine Blaufichte auf dem Markt. Die Weihnachtsbaum-Errichtung vor dem Rathaus war die letzte in Verantwortung von Ulf Scholz.

Der Chef des städtischen Bauhofes geht im Verlauf des kommenden Jahres in den Ruhestand. Er hat sich in seiner Dienstzeit um insgesamt 25 städtische Weihnachtsbäume gekümmert. Die Blaufichte stammt aus dem Industriegelände. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 9?