Der Klang der Oboe


von Tageblatt-Redaktion

Der Klang der Oboe
Foto: Katrin Demczenko

Petra Voigt spielt Oboe nicht nur im Sinfonischen Orchester Hoyerswerda, sondern auch im Orchester Lausitzer Braunkohle. Dieses bereitet sich derzeit auf sein traditionelles Jahreskonzert am 21. Oktober in der Lausitzhalle vor.

Die Oboistin ist mit ihrem Instrument seit den 1970-ern vertraut. Damals begann sie an der Musikschule Hoyerswerda mit dem Unterricht. Die 56-Jährige sagt, ihr gefalle der leicht näselnde Klan der Oboe. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 4?