Der Hoyerswerdaer FC unterliegt RB Leipzig


von Tageblatt-Redaktion

Der Hoyerswerdaer FC unterliegt RB Leipzig
Foto: Werner Müller

Hoyerswerda. Im sächsischen Fußball-Landespokal der U 17 war im Achtelfinale Schluss für den Nachwuchs des Hoyerswerdaer FC. Im Jahnstadion gab es für die Mannschaft (in Grau) eine 0:11-Niederlage gegen die B-Jugend des Bundesligisten RB Leipzig.

Immerhin 250 Zuschauer sahen sich das Spiel an. Der Weg ins Achtelfinale führte über einen 4:2-Sieg gegen den Großenhainer FV, ein 1:0 gegen den Bischofswerdaer FV und einen 6:0–Erfolg gegen die Spielvereinigung Dresden-Löbtau. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 3.