Der Buchsommer beginnt


von Tageblatt-Redaktion

Der Buchsommer beginnt
Foto: Silke Richter

Wittichenau. Der Buchsommer Sachsen ist in der Stadt angekommen. Fünftklässler aus der Oberschule haben jetzt in der Stadtbibliothek an einem Projekttag dazu teilgenommen.

Der Buchsommer ist eine Idee von Deutschem Bibliotheksverband und Land Sachsen. In erster Linie sollen Schüler zum Lesen animiert werden.

Wer teilnehmen will, bekommt einen Clubausweis und ein Logbuch, in das er die Titel der ausgeliehenen und gelesenen Bücher eintragen kann. Zur Verfügung stehen jeweils 100 Bücher. Mitmachen können alle zwischen elf und 16 Jahren - auch in den Bibliotheken in Hoyerswerda und in Lohsa. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 7.