Der Bürgerchor hat sich im Web eingerichtet


von Tageblatt-Redaktion

Der Bürgerchor hat sich im Web eingerichtet
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Der Bürgerchor der KulturFabrik probt aktuell online, weil es wegen der Restriktionen zur Eindämmung von Covid-19 anders nicht möglich ist. Chorleiter Andre Bischof kommt regelmäßig auf diese Art und Weise mit den rund 60 Sängerinnen und Sängern zusammen.

Er verschickt auch Kurzvideos mit Anleitungen zum Beispiel zu Atemtechnik oder Stimm- und Gehörbildung. So kann jedes Chormitglied daheim selbstständig und individuell üben. Gemeinsame Video-Chorprobe ist dann immer am vierten Montag eines Monats. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 1?