Den Trecker nicht unter Kontrolle gehabt?


von Tageblatt-Redaktion

Bernsdorf. Relativ rasch ausfindig gemacht hat die Polizei einen Mann, den sie für den Verursacher von Beschädigungen an einer Straßenlaterne und einem Zaun hält. Man ermittle wegen Unfallflucht gegen den 78-Jährigen, wird mitgeteilt.

Er soll am Donnerstagnachmittag als Fahrer eines Traktors auf einem Wirtschaftsweg erst die Laterne, dann den Zaun angefahren haben. Danach sei er verschwunden. Laut Polizei musste hinterher wegen eines freiliegenden Kabels der Strom abgeschaltet werden.

Wie der Senior schließlich gefunden wurde, ist nichtmitgeteilt worden, allerdings so viel schon: Der Sachschaden soll sich auf ungefähr 3.500 Euro belaufen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 4?