Den Finalwettkampf in Hoyerswerda gewonnen


von Tageblatt-Redaktion

Den Finalwettkampf in Hoyerswerda gewonnen
Foto: Kreissportbund / Torsten Kellermann

Hoyerswerda. Mädchen und Jungen aus 26 Kindergärten im Kreis Bautzen kamen diese Woche in der Sporthalle des Beruflichen Schulzentrums Konrad Zuse im WK X zusammen. Der Kreissportbund hatte innerhalb seiner Kitaolympiade die Sieger-Teams der lokalen Ausscheide zum Finale geladen.

Im Bild zu sehen sind die Knirpse aus dem Kindergarten Pumuckl in Cunewalde, die im Stationsbetrieb die meisten Punkte und damit den Siegerpokal holten. Platz zwei ging an die Kita Jan Radyserb Wiela aus Bautzen, Platz drei an die Sohlander Kita Haus am Wald.

Als Gewinner-Mannschaften aus der Stadtregion im Wettkampf waren die Kita Spreespatzen aus Spreewitz, die Kita Waldhäuschen aus Burghammer, die Kita Rasselbande aus Bluno und das Wittichenauer Kinderhaus St. Marien. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 9?