Den 85. gefeiert


von Tageblatt-Redaktion

Den 85. gefeiert
Foto: Silke Richter

Einen runden Geburtstag gefeiert hat jetzt der langjährige Frontmann des Vereins der Zoofreunde Hoyerswerda: Als Viktor Strzodka im "Olympia" seinen 85. beging, kam auch Oberbürgermeister Stefan Skora gratulieren.

Strzodka stammt aus Ostpreußen, begann seine berufliche Karriere bei der Wismus und kam 1956 zunächst als Bauarbeiter ins damals künftige Kombinat Schwarze Pumpe. Hier arbeitete er sich bis zum Direktor für Arbeiterversorgung und Sozialökonomie hoch.

Mit Gründung des Vereins der Tiergartenfreunde 1991 wurde Strzodka, gerade Rentner geworden, dessen Vorsitzender. Für sein Engagement zeichnete die Stadt ihn 1999 als ersten mit der Günter-Peters-Ehrennadel aus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 7.