Demonstration mit Traktor-Begleitung


von Tageblatt-Redaktion

Demonstration mit Traktor-Begleitung
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Unter anderem fünf Traktoren rollten am Montagabend im Zusammenhang mit einer Demonstration durch die Stadt. Mehrere hundert Personen setzten sich vom Lausitzer Platz aus in Bewegung, um ihren Unmut über politische Grundsätze und politisches Handeln der Bundestagsmehrheit in der Koalition von SPD, FDP und Bündnis 90 – Die Grünen beziehungsweise der Bundesregierung zum Ausdruck zu bringen.

Schätzungsweise zwischen 500 und 700 Personen bildeten dem Augenschein nach den größten Demonstrationszug in der Stadt seit den Protesten gegen die Anti-Covid-Einschränkungen durch die vorige Bundes- sowie die Landesregierung. Unter anderem wurde in Rufen ein Abtritt der Berliner Regierung verlangt. Äußerer Anlass für die Missfallens-Äußerungen waren die sogenannten Bauernproteste. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 3.