Das war's für das Eisstadion


von Tageblatt-Redaktion

Das war's für das Eisstadion
Foto: Anja Wallner

Die Tage des Lohsaer Eisstadions sind gezählt. Die Gemeinde will die Stadionanlagen demontieren. So hat es der Gemeinderat beschlossen.

Die Abstimmung endete mit einem denkbar knappen Ergebnis: Neun Gemeinderäte stimmten für den Rückkauf des Grundstücks von der Besitzerin, zehn für den Rückbau des Stadions.

Bis zum 31. März müssen die Stadionanlagen verschwunden sein. In dieser Woche soll entschieden werden, was man bergen und anderweitig nutzen kann und wie welche Arbeiten von wem übernommen werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 8.