Das Rathaus nimmt Vorschläge fürs Geldausgeben entgegen


von Tageblatt-Redaktion

Das Rathaus nimmt Vorschläge fürs Geldausgeben entgegen
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die Einwohner dürfen sich wieder selbst Wünsche erfüllen. Zum dritten Mal startet ein Bürgerhaushalt. Ab Montag können alle Hoyerswerdaer ab 16 Jahre Projekt-Vorschläge einreichen.

Möglich ist das bis zum 13. November. Nach der Prüfung der Ideen durch die Verwaltung und die verantwortliche Steuergruppe folgt im April die Abstimmung über die Realisierung. (red)

Alle Informationen dazu stehen hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 4?