Das Pferd als Bulle


von Tageblatt-Redaktion

Foto: Rainer Könen

So machner Stichling hält sich für einen tollen Hecht und so manches Pferd - doch halt, wollen wir nicht ungerecht sein: Pferde können ja nicht lesen, müssen sich also auch nicht an Schilder halten.

Vor diesen beiden freundlichen Wesen ist jedenfalls kaum eine Warnung nötig. Sie leben unweit von Rachlau. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 3.